Der Spezialist für nachhaltiges Tropenholz für den Außenbereich

Itauba_Holz.jpg

Louro Itauba

Louro Itauba

Nachhaltigkeit:
Dauerhaft bis sehr dauerhaft
Stärke Klasse:
D40
Anwendungen:

Louro Itauba wird für verschiedene Anwendungen genutzt. Dazu gehören Außenkonstruktionen, Fassaden, Schallschutzwände, Pfosten, Decks, Spielplatzgräte und Parkbänke.

Volumen Masse:
Frisch 1050-1100 kg/m3, bei 12% Feuchtigkeit 850-950 kg/m3
Farbe:
Die Farbe des Kernholzes variiert von gelb-beige bis dunkelbraun und dunkelt bei Lichteinwirkung nach. Das Holz hat eine ölige Oberfläche, die vom Harz herrührt. Dunklere Stellen und Flecken können vorkommen. Das Splintholz ist leicht vom Kernholz zu unterscheiden.
Details:
Es gibt gute Erfahrungen bei der Verleimung im Innenbereich.
Draht:
Die Maserung ist gerade und manchmal unregelmäßig.
Nerven:
Die Textur ist fein.
Trocknen:
Das Holz trocknet langsam und wenn es dicker als 33 mm ist, kann sich die Trocknung schwierig gestalten.
Härte:
5.700 - 5.800 N
Bearbeiten:
Die maschinelle Bearbeitung von Louro Itauba ist einfach und erzeugt glatte Oberflächen. Wegen der Silikat Einlagerungen wird zur Verwendung von harten Metallwerkzeugen geraten.
Nageln/schrauben:
Vorbohren zum Verschrauben wird empfohlen.
Finishing fläche:
Die Oberflächenbehandlung ist gut möglich.
Botanischer Name:
Mezilaurus itauba
Herkunft Gebiet:
Brasil
Familie:
Lauraceae