Okan Holz, wird auch Denya genannt

Okan/Denya

Sofort ab Lager lieferbar

nur FSC-Holz

Ihr einzigartiger Partner

Hartholz für eine schönere Welt

Nachhaltigkeit
Klasse 1
Stärkeklasse
D50
Anwendungen

Ingenieurbauwerke, Träger in Dachkonstruktionen (Pfetten), Stadtmöbel

Massendichte
Frisch 1000-1200 kg/m3. Bei 12% Feuchtigkeitsgehalt: 850 -950 kg/m 3
Farbe
Gelb-braun
Details
Sehr dekorativ
Draht
Kreuzmaserung
Maserungen
Mäßig grob
Werken
Nicht bekannt
Trocknen
Okan trocknet sehr langsam. Das Holz neigt dazu, sich zu spalten und zu reißen, obwohl es ansonsten kaum Verformung gibt.
Härte
12.300 N (nach Janka)
Bearbeitungsmöglichkeiten
Die Bearbeitung von Okan-Holz ist aufgrund der unterschiedlichen Linienmaserung und der hohen Dichte schwierig. Es übt eine abstumpfende Wirkung auf Werkzeuge aus. Für eine glatte Oberfläche beim Hobeln ist ein Schnittwinkel von 10 Grad erforderlich. Okan lässt sich gut drehen und glad verarbeiten.
Einnageln/schrauben
Bei Okan-Holz ist Vorbohren erforderlich
Verarbeitung der Oberfläche
Gut
Botanischer Name
Cylicodiscus gabunensis
Herkunftsgebiet
Tropisches Westafrika
Alternative Bezeichnungen
Edoum, Denya
Familie
Leguminosae (Mimoseae)

Mehr erfahren?

Meld je gratis aan voor ons magazine HOUTduif

Magazine

HOUTduif. Unser kostenloses Magazin voll inspirierender Informationen und Geschichten. Erscheint halbjährlich, in Englisch. 

HOUTduifje

Folge uns:

Amazone