Der Spezialist für nachhaltiges Tropenholz für den Außenbereich

Massaranduba_Holz_1.jpg

Massaranduba

Massaranduba

Nachhaltigkeit:
Klasse 1-2
Stärke Klasse:
D60
Anwendungen:

Brückendecken, Fußböden, Konstruktionen und Gartenholz. Darüber Massaranduba zum Drehen, Blasinstrumenten und Parkettböden.

Volumen Masse:
Frisch 1050-1350 kg / m3. Bei 12% Feuchtigkeitsgehalt von 900 bis 1100 kg / m3
Farbe:
Massaranduba Holz ist für seine dunkelrote Farbe bekannt.
Details:
Fresh ist Massaranduba Holzfleischfarben, dunkler bis graubraun, dunkelbraun oder manchmal lila braun. Das Kernholz ist deutlich von dem 30-50 mm weiß bis braun Splint blass.
Draht:
Gerade, manchmal leicht gewellt oder leicht verriegelt
Trocknen:
Massaranduba Holz trocknet sehr langsam, mit einer starken Tendenz zur Verzerrung und Oberflächenbeschaffenheit und Reiß
Härte:
Lange Wohnung 14.200 N pro Janka.
Bearbeiten:
Trotz seiner hohen Dichte recht gut zu funktionieren. Massaranduba ist sehr glatten Fläche. Der Feinstaub kann Entzündungen der Augen und Schleimhäute verursachen.
Nageln/schrauben:
Vorbohren nötig
Herkunft Gebiet:
Suriname, Guyana, Brasilien und Zentralamerika
Andere Namen:
Maçaranduba, maparajuba (Brasilien), Balata rouge, Balata Franken boulet bois (Französisch-Guayana), Kugel Holz, Rindfleisch Holz (Guyana), konvex Industrie, Balata, Pferdefleisch Holz (Surinam).
Familie:
Sapotaceae
Unsere Projekte: