Mandioqueira Holz

Mandioqueira

Sofort ab Lager lieferbar

nur FSC-Holz

Ihr einzigartiger Partner

Hartholz für eine schönere Welt

Nachhaltigkeit
Ohne Bodenkontakt Klasse 1, mit Bodenkontakt 2
Stärkeklasse
Unbekannt
Massendichte
Frisch 850-1000 kg/m3. Bei 12% Feuchtigkeit 650-750 kg/m3.
Farbe
Rosa-braun bis rot-braun. Unbearbeitet altert Sucupira Amarela in der Außenluft relativ schnell in Richtung Silbergrau.
Details
Trocken hat das Kernholz hat einen mäßigen Glanz und keinen auffälligen Geruch. Wird Mandioqueira dagegen frisch gesägt, wird ein unangenehmer Geruch freigesetzt.
Draht
Gerade oder unregelmäßige Maserung oder Kreuzmaserung
Maserungen
Mäßig grob bis grob
Werken
Mittelmäßig
Trocknen
Relativ schnell bis schnell, mit dem Risiko auf Verformungen.
Härte
6100-9100N (nach Janka)
Bearbeitungsmöglichkeiten
Mäßig gut zu sägen, lässt sich gut bis mäßig gut hobeln, schleifen und drehen. Bei Holz mit Kreuzmaserung können Vertiefungen auftreten. Einige Exemplare verzeichnen auch eine wollige Oberfläche beziehungsweise enthalten etwas Kiesel. Dies führt dazu, dass Schneidwerkzeuge schneller stumpf werden können.
Einnageln/schrauben
Gut
Verarbeitung der Oberfläche
Bei Innenanwendung wahrscheinlich keinerlei Schwierigkeiten.
Botanischer Name
Qualea spec. div.
Herkunftsgebiet
Surinam, Französisch Guyana, Brazilien, Peru
Alternative Bezeichnungen
Sucupira amarela, Qualea paraensis Ducke, Mandioqueira escamosa, Mandioqueira lisa, Gronfoeloe, Mandio
Familie
Vochysiaceae

Mehr erfahren?

Meld je gratis aan voor ons magazine HOUTduif

Magazine

HOUTduif. Unser kostenloses Magazin voll inspirierender Informationen und Geschichten. Erscheint halbjährlich, in Englisch. 

HOUTduifje

Folge uns:

Amazone