Der Spezialist für nachhaltiges Tropenholz
für den Außenbereich

FSC-zertifiziertes Sapupira Hartholz

Sapupira / Angelim Pedra

Sapupira / Angelim Pedra

Nachhaltigkeit
Klasse 2
Stärke Klasse
Nicht bekannt
Anwendungen

Sapupira Holz eignet sich für den Bau, Innen- und Außenfensterrahmen (auch keilgezinkt), Fenster, Türen, Innen-und Außenverkleidung, schweren Strukturen, Brücken.

Volumen Masse
Frisch 950-1200 kg / m3. Bei 12% Feuchtigkeitsgehalt von 650 bis 850 kg / m3.
Farbe
Sapupira Holz ist gelb-orange bis dunkelbraun in der Farbe mit charakteristischen Mineralverschmutzungen
Details
Das Kernholz von Sapupira hebt sich scharf gegen den 30-100 mm breiten gelblich-weiß bis grau Splintholz. Charakteristisch für Sapupira sind hell- bis dunkelbraun gum / Wachsflecken, die in der Holz erscheinen und welche dekorativ für einige Anwendungen sein kann. Der typische Geruch von frischem Holz wird nach ein paar Wochen verschwinden.
Draht
Gerade. Crosshair und wellenförmige Draht sind häufig vorhanden.
Trocknen
Sapupira Holz trocknet sehr langsam, mit geringer Verzerrung. Zu trocken schnell oder nachlässig ist Risiko von Verformungen und Risse.
Härte
Langes Flach 7650 N nach Janka
Bearbeiten
Gut. Arbeit mit Handwerkzeugen ist manchmal schwierig aufgrund der alternierenden Hart- und Weichgewebe. Die maschinelle Bearbeitung geht gut, aber gehärtetem Stahl Schneidwerkzeug und korrekte Schneiden und Spanwinkel sind notwendig für ein gutes Leben des Schneidwerkzeugs und ein gutes Ergebnis.
Nageln/schrauben
Moderate. Vorbohren empfohlen.
Herkunft Gebiet
Brasilien, Suriname, Guyana
Andere Namen
Angelin, Angelim, Sapupira amarela, Sapupira amarella, angelim do Para, Angelim da mata, Angelim Pedra, Angelim da terra, cara Grad murarena (Brasilien), Saint Martin gris (Französisch-Guayana), makkakabbes (Surinam).
Familie
Leguminosae (Mimosaceae)