Der Spezialist für nachhaltiges Tropenholz für den Außenbereich

Piquia_marfim_Holz.jpg

Piquia Marfim

Piquia Marfim

Nachhaltigkeit:
Klasse 1
Stärke Klasse:
D50
Anwendungen:

Piquia Marfim Holz kan verwendet werden für Bau Holz, Terassendielen, Decks, drehen, (Parkett), Bodenbelag, Zäune

Volumen Masse:
Frisch 1100-1200 kg / m3. Bei 12% Feuchtigkeitsgehalt von 850-950 kg / m3.
Farbe:
Piquia Marfim Holz ist Orangebraun, hellbraun bis rosa rot blass
Details:
Das Splintholz ist heller gefärbt als das Kernholz und es ist schwer zu unterscheiden. Das Kernholz hat einen leicht bitteren Geschmack, aber keinen charakteristischen Geruch.
Draht:
Straight to verriegelte oder unregelmäßiger Korn
Trocknen:
Dünnem Holz trocknet langsam zieht mit einer leichten Tendenz zu der End-Shakes zu bilden und mäßige bis starke Tendenz zur verzogen. Bei dickeren Holz tritt viel Rissbildung beim Trocknen.
Härte:
Langes Flach 10000 N pro Janka
Bearbeiten:
Unter Berücksichtigung der spezifischen Masse ist nicht allzu schwierig, mit einem moderaten Abstumpfung Auswirkungen auf das Schneidwerkzeug zu arbeiten. Wegen der Querdraht ein Chance inspringsel, sondern erhalten eine richtige Schneidwinkel ist eine glatte Oberfläche. Lassen Sie sie gut und Scheunen laufen.
Nageln/schrauben:
Schwierige Bohren notwendig
Herkunft Gebiet:
Tropischen Mittel- und Südamerika.
Andere Namen:
Araracanga, kromanti kopi
Familie:
Apocynaceae