Piquia Marfim ist Hartholz für viele Anwendungen

Piquia Marfim

Sofort ab Lager lieferbar

nur FSC-Holz

Ihr einzigartiger Partner

Hartholz für eine schönere Welt

Hartholz
Piquia Marfim

Nachhaltigkeit
Klasse 1
Stärkeklasse
D50
Anwendungen

Piquia Marfim Holz findet vor allem Verwendung als Bau Holz, Terassendielen, Decks, Parkett, Bodenbelag und Zaun(-material).

Massendichte
Frisch 1100-1200 kg/m3. Bei 12% Feuchtigkeitsgehalt 850-950 kg/m3.
Farbe
Piquia Marfim Holz ist orangebraun, hellbraun bis blass rosa-rot.
Details
Das Splintholz ist heller gefärbt als das Kernholz und es ist nur schwer zu unterscheiden. Das Kernholz hat einen leicht bitteren Geschmack, aber keinen charakteristischen (unangenehmen) Geruch.
Draht
Gerade bis unregelmäßige Maserung
Maserungen
Fein bis mäßig grob
Werken
unbekannt
Trocknen
Dünnes Holz trocknet nur sehr langsam mit einer leichten Tendenz zu köpfseitigen Rissen sowie und eine mäßige bis starke Tendenz zum Verziehen. Bei dickerem Holz tritt beim Trocknen vermehrt Rissbildung auf.
Härte
Längsseitig 10.000 N (nach Janka)
Bearbeitungsmöglichkeiten
Unter Berücksichtigung der spezifischen Masse lässt es sich nicht allzu aufwändig bearbeiten. Es hat einen leicht abstumpfenden Effekt auf das Schneidwerkzeug. Aufgrund der Quermaserung sind Einbrüche möglich, doch beim richtigen Schneidwinkel ist eine glatte Oberfläche möglich.
Einnageln/schrauben
Schwierig. Vorbohren erforderlich.
Verarbeitung der Oberfläche
Gut. Bei glatter Verarbeitung mäßig gut.
Botanischer Name
Aspidosperma desmanthum
Herkunftsgebiet
Tropisches Mittel- und Südamerika.
Alternative Bezeichnungen
Araracanga, Kromanti kopi
Familie
Apocynaceae

Mehr erfahren?

Meld je gratis aan voor ons magazine HOUTduif

Magazine

HOUTduif. Unser kostenloses Magazin voll inspirierender Informationen und Geschichten. Erscheint halbjährlich, in Englisch. 

HOUTduifje

Folge uns:

Amazone